âhte


âhte
(F.)
[ ﻪﺘﺧﺁ ]
1. iğdiş edilmiş.
2. kınından çıkarılmış.

Osmanli Türkçesİ sözlüğü . 2015.

Look at other dictionaries:

  • áhte — áhte/on past sing/pl of ágan …   Old to modern English dictionary

  • ahte — obs. pa. tense of owe, ought …   Useful english dictionary

  • ahte — sb. == property, goods. Wright’s L. P. p. 46. AS. æht …   Oldest English Words

  • AHTE — f. Dışarı çıkarılmış, dışarı çekilmiş. (kılıç, bıçak gibi..) * Husyesi çıkarılmış hayvan …   Yeni Lügat Türkçe Sözlük

  • ágan — irreg v/t 3rd pres áh/ágon past áhte ptp geágen 1. of possession, to own, possess, have, obtain; ágan wælstówe geweald to obtain possession of the battlefield, conquer; 1a. of a husband s relation to his wife; sé þe him þás idese ágan wolde he… …   Old to modern English dictionary

  • Altenglische Grammatik — Die Struktur des Altenglischen ähnelt eher derjenigen des Lateins als der des heute gesprochenen Neuenglischen. Es wurden vier Kasus (Fälle) und bei Verben (im Singular) drei Personen unterschieden. Die Satzstellung war noch freier, als sie es… …   Deutsch Wikipedia

  • Präterito-Präsentia — Präteritopräsentia sind eine spezielle Gruppe von Verben in den germanischen Sprachen. Sie entstanden aus den Präteritum(= ideu. Perfekt) Formen einiger starker Verben, haben sich aber von diesen abgelöst und bilden nun eigene lexikalische… …   Deutsch Wikipedia

  • Präteritopräsens — Präteritopräsentia sind eine spezielle Gruppe von Verben in den germanischen Sprachen. Sie entstanden aus den Präteritum(= ideu. Perfekt) Formen einiger starker Verben, haben sich aber von diesen abgelöst und bilden nun eigene lexikalische… …   Deutsch Wikipedia

  • Präteritopräsentia — sind eine spezielle Gruppe von Verben in den germanischen Sprachen. Sie entstanden aus den Präteritum(= ideu. Perfekt) Formen einiger starker Verben, haben sich aber von diesen abgelöst und bilden nun eigene lexikalische Einheiten. Ein neues… …   Deutsch Wikipedia

  • Old English grammar — This article is part of a series on: Old English Dialects …   Wikipedia